Home A-Z Suche Impressum
Willkommen
Die letzten Tage von Rabbit Hayes
Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die ...mehr...
Das Couvert der Vögel
"Friederike Mayröckers Hörspiel ist ganz aus dem Reichtum der Sprache entwickelt. Es entzündet seine poetische Imagination an den Bildern und Arbeiten von Henri Matisse. Die Vielfalt und Schönheit der poetischen Sprache und die Intensität der sie artikulierenden Stimmen machen das Medium Radio zu einem Ort der Verknüpfung von Hörbarem und Sichtbarem, von Bilderreiz und Klangfarbenfülle." (Klaus Ramm) ...mehr...
Der Krieg der Zwerge
Im Geborgenen Land herrscht Festtagsstimmung. Während Zwerg Tungdil mit seinen Freunden den Sieg über den verräterischen Magus Nôd´onn feiert, wälzt sich ein Heer hinterhältiger Orks heran, um das Zwergenreich zu zermalmen. Das Schwarze Wasser, ein düsteres Geheimnis, hat sie unsterblich gemacht, und schon bald müssen Tungdil und seine Gefährten ihre ganze Tapferkeit aufbieten, um sich dem Bösewichtern entgegenzuwerfen. Inzwischen braut ...mehr...
Im Reich des goldenen Drachen
Alex und Nadia sind den Räubern einer goldenen Drachenstatue auf der Spur, die seit Urzeiten den Königen in der Bergwelt des Himalaja als Orakel dient. Bei ihrer Suche im sagenumwobenen Land der Yetis stoßen die beiden Freunde auf verborgene Höhlen, seltsame Tiere und eine geheimnisvolle Klosterfestung. Außerdem kreuzen die unheimlichen Skorpionkrieger immer wieder ihren Weg. Niemand weiß, wer diesen dunklen ...mehr...
Eine Minute vor sieben
"Ich bin Arzt, ich bin kein Detektiv." Mit diesen Worten beginnt der Ich-Erzähler seine Niederschrift über die Motive für den Selbstmord des Dr. C.D.Bei einem Verkehrsunfall kommt eine junge Frau ums Leben. Fahrer des Unglückswagens war Dr. Cornelius Dehring. Obwohl ihn keine Schuld am Tod der Frau traf, erschießt sich der Unglücksfahrer wenige Stunden nach dem Unfall in seinem Arbeitszimmer.Im ...mehr...
Meteor
Als die NASA mithilfe modernster Satelliten-Technologie in der Arktis eine sensationelle Entdeckung macht, wittert die angeschlagene Raumfahrtbehörde Morgenluft. Tief im Eis verborgen liegt ein Meteor von ungewöhnlicher Größe, der zudem eine außerirdische Lebensform zu bergen scheint. Rachel Sexton, Mitarbeiterin des Geheimdienstes, reist im Auftrag des US-Präsidenten zum Fundort des Meteoriten. Doch es gibt eine Macht im Hintergrund, die die bahnbrechnede ...mehr...
Shaft und das Mordkomplott
Shaft bekommt den Auftrag, den einflussrei-chen schwarzen Senator Stovall zu beschüt-zen, während sein alter Freund Ben Buford in Verdacht gerät, der Drahtzieher beim bruta-len Überfall auf ein Hotel zu sein, bei dem 500.000 Dollar gestohlen worden sind. Buford wäre zwar für viele Leute der »ideale« Täter, doch Shaft zweifelt daran, dass Buford wirk-lich dahintersteckt. Aber was, wenn Buford mit dem ...mehr...
Die Fahrt nach Melbeck
"Weil der Schmerz zu groß und unlösbar war" hat Johanna ihre Wohnung verlassen und irrt jetzt anscheinend umher. Sie hat ihren Verwandten Briefe geschrieben: "Daß von Christus alle Schuld vergeben ist, beziehungsweise wird, ist bestimmt nicht so gemeint, daß auch dieser ganze Holocaust von ihm so einfach vergeben ist. Mein Gott, was haben wir Deutschen, an deren Wesen die Welt ...mehr...