Der Rest war Schweigenvon Alexandra MarininaKrimi-HörspielWDR 2000Dauer: 1 Stunden 30 Minuten 56 SekundenAnastasija Kamenskaja erstellt einen Bericht über ungeklärte Morde. Da bittet sie ihr Halbbruder Sascha, der als Bankier zu Geld gekommen ist, um Hilfe. Seit er sich mit seiner Geliebten Dascha bei seinen reichen Freunden zeigt, wird bei diesen eingebrochen. Er verdächtigt die Freundin, mit Kriminellen zusammenzuarbeiten. Als Kundin getarnt besucht die Kommissarin die junge Frau in der Boutique, in der sie arbeitet. Sie wirkt nicht wie eine Kriminelle, ja, gesteht ihr, dass sie sich selbst von zwielichtigen Gestalten verfolgt fühlt. Die weiteren Recherchen führen zu sich gegenseitig bekämpfenden kriminellen Fraktionen. Kamenskaja ist mehrfach gefordert: Nicht nur, dass der Fall sich immer weiter ausdehnt, sie muss auch die gefährdete Dascha schützen. Das erfordert ein Zusammenspiel mit den Gangstern.
Übersetzung aus dem RussischenNatascha Wodin
BearbeitungStefan Ripplinger
RegieThomas Werner
Donata Höffer
Benjamin Reding
Charles Wirths
Anja Lais
Justus Fritzsche