Eifel-Feuervon Jacques BerndorfHörspielWDR 2002Dauer: 1 Stunden 47 Minuten 49 Sekunden
General Otmar Walter wird in seinem Landhaus in der Eifel erschossen. Der Journalist Siggi Baumeister findet seinen Bekannten tot auf, als er ihm einen Besuch abstatten will. Doch nicht die örtliche Polizei übernimmt die Ermittlung, sondern BND, MAD, CIA und der Geheimdienst der Nato durchforschen die Dorfidylle. Recherchen sind verboten, eine Nachrichtensperre wird verhängt. Doch Baumeister wäre nicht Baumeister, wenn er sich daran halten würde.
BearbeitungMaria Franziska Schüller
RegieThomas Leutzbach
Tom Zahner
Christian Tasche
Marianne Rogée
Jochen Kolenda
Nina Weniger
Matthias Ponnier
Diese Produktion ist Bestandteil folgender Serie(n): Eifel-Krimis